Über uns

ewimed – der Spezialist für Produkte zur Drainage von Pleuraergüssen und Aszites

Wir sind ein expandierendes Unternehmen aus dem Medical Valley Hechingen und seit über 25 Jahren in der Medizintechnik tätig.

Wir sind auf die Drainage von Pleuraergüssen und Aszites spezialisiert. Seit der Gründung von ewimed im Jahr 1991 steht der Patient im Mittelpunkt. Lebensqualität für Patienten zu schaffen und zu erhalten ist unser Ziel.

Erfahrung seit

25

Jahren

Standorte

3

Mitarbeiter

250

Mit unseren drei Standorten in Deutschland, Österreich und Ungarn sowie dem Handelspartner fenik in der Schweiz und Schweden macht uns dies europaweit zu einem der größten Anbieter für Drainage-Systeme zur Behandlung von Pleuraergüssen und Aszites.

Karte ewimed und Handelspartner

Kompetente Schulungsmitarbeiter


Grafik 170 Schulungsmitarbeiter

Unser Produktportfolio umfasst ewimed Produkte aus der eigenen Entwicklung, das PleurX™ Drainage-System sowie Produkte zur Punktion.

Wir helfen mit unseren rund 250 Mitarbeitern, inklusive der österreich- und deutschlandweit vertretenen Schulungsmitarbeitern, in Zusammenarbeit mit Ärzten und Krankenhäusern, Patienten mit Pleuraerguss und Aszites zu behandeln.

Unser anhaltendes Wachstum führt auch dazu, dass die ewimed-Familie in allen Bereichen stets weiterwächst.

Möchten auch Sie Teil der ewimed-Familie werden?
Prüfen Sie Ihre Karrieremöglichkeiten gleich hier!

«

Betreuung von mehreren hundert Kliniken


Grafik 1300 Kliniken

Wir betreuen allein in Deutschland und Österreich mittlerweile mehrere hundert Kliniken in den Bereichen Thoraxchirurgie, Pneumologie, Gastroenterologie, Hämatologie / Onkologie, Viszeralchirurgie, Gynäkologie und Kardiologie.

Jährlich werden tausende unserer Katheter implantiert.


Grafik 15.000 Katheter

Nach der Implantation ist für uns aber noch lange nicht Schluss.
Wir möchten, dass Patienten die unsere Produkte zur Drainage verwenden auch genau wissen, was zu tun ist. Bereits sehr früh in der Unternehmensgeschichte wurde zu diesem Zweck das ewimed Versorgungskonzept als Service für die Patienten und Kliniken eingeführt. Unsere kompetenten Schulungsmitarbeiter kommen bereits seit Jahren zu jedem neuen Patienten nach Hause und geben ihm selbst, seinen Angehörigen oder den Pflegenden in gewohnter Umgebung eine Einweisung in die korrekte Handhabung unserer Drainage-Systeme.
Der Patient muss zur Drainage nicht mehr in die Klinik und kann mehr Zeit mit seiner Familie und Freunden verbringen. Dies steigert die Lebensqualität der Patienten und entlastet gleichzeitig die Kliniken. Das ist uns wichtig und hierauf sind wir stolz.