Safe-T-Centesis™

Produktinformationen


Safe-T-Centesis™

Die Safe-T-Centesis™ ist ein Punktions- und Drainage-System mit der Veress™-Technologie. Sie gewährt eine erhöhte Flexibilität und Sicherheit für den Patienten und den Arzt. Das Risiko einer unerwünschten Perforation wird minimiert.

Safe-T-Centesis™, 6 Fr

Art. Nr.
PIG1260K

Größe
6 Fr

Mindestabnahme
1 VE = 10 Stück, steril

Safe-T-Centesis™, 8 Fr

Art. Nr.
PIG1280K

Größe
8 Fr

Mindestabnahme
1 VE = 10 Stück, steril

Jedes Set enthält


Freisteller PIG1260K, PIG 1280K Safe-T-Centesis
  • Punktionsnadel mit Pigtail-Katheter
  • Sicherheitsskalpell, Nr. 11
  • 5-in-1 Adapter
  • Verlängerungsschlauch mit Kunststoff-Spike für Vakuumflaschen
  • Kanüle 16 G (38 mm)
  • Point-Lok® Nadelschutzvorrichtung

Funktionen und Vorteile


Produktzeichnung PIG1260, PIG1280 Safe-T-Centesis

Veress™ Technologie

  • der federnde, stumpfe Obturator überragt die scharfe, distale Spitze und schützt den Patienten und Anwender vor Perforationen bzw. Verletzungen
  • Farbumschlag nach rot, wenn die scharfe, distale Spitze freigelegt ist
  • selbstverriegelndes Ventil
  • Schlauchbypass mit Drei-Wege-Hahn bietet Verbindungsmöglichkeit zu Drainage- / Verlängerungssets

Vorteile des selbstdichtenden Ventils

  • hält ein geschlossenes System aufrecht
  • gestattet die Repositionierung der Punktionsnadel
  • ein unerwünschtes Eindringen von Luft oder Austritt von Erguss wird verhindert

Pigtail-Katheter

  • Selbstausrichtend und resistent gegenüber Okklusionen
  • Silikonbeschichtung gewährleistet eine einfache perkutane Einführung, minimiert den möglichen „Akkordeon-Effekt“ und reduziert das Gewebetrauma
  • Zentimetertiefenmarkierung ermöglicht eine sichere Katheterplatzierung (Katheterlänge von 160 mm)
  • Bariumsulfat-Streifen dient als Röntgenkontrastmittel
  • Der Luer-Lock-Anschluss gestattet eine bequeme Entfernung des Pigtail-Katheters von der Ventilvorrichtung
  • Enthält kein Naturkautschuklatex