Neues Video zum ewimed Versorgungskonzept

Nach der Implantation eines drainova® oder PleurX™ Katheters werden die Patienten aus dem Krankenhaus entlassen. Vielen stellt sich nun die Frage, wie es jetzt weiter geht und was zu tun ist.

Bereits mit der Entlassung aus dem Krankenhaus beginnt das ewimed Versorgungskonzept. Mit dem ewimed Versorgungskonzept wird die Nachversorgung unserer Patienten sichergestellt – von einer persönlichen Einweisung in die Handhabung der Drainage-Sets, bis hin zur Lieferung neuer Drainage-Materialien und darüber hinaus. So möchten wir sicherstellen, dass jeder einzelne unsere Patienten rundum gut betreut ist und sich keine Sorgen machen muss, wie es denn weitergeht.

Falls doch mal unklar sein sollte, welcher Schritt als nächstes kommt, haben wir ein kurzes Video erstellt. Hier wird Schritt für Schritt der Ablauf des ewimed Versorgungskonzepts einfach und verständlich vorgestellt. So können unsere Patienten oder deren pflegende Angehörige jederzeit nochmal kurz nachschauen, was zu tun ist bzw. welcher Schritt als nächstes erfolgt. 

Mehr Information für Patienten und ihre Angehörige