Operation Mindfall – Teambuilding in Tübingen

Gruppe der Auszubildenden und dualen Studenten von ewimed

Wie sichert man Zusammenhalt und testet gleichzeitig die Zusammenarbeit neuer Kollegen? Man schickt sie auf eine geheime Mission durch die Tübinger Innenstadt!

Unsere Auszubildenden und dualen Studenten durften am Montag sich an einem Outdoor Escape Game versuchen. Ziel des Spiels war zum einen so schnell wie möglich die Rätsel zu lösen, zum anderen sich besser kennenzulernen – und natürlich Spaß dabei zu haben. Die künftigen Abteilungsleiter der jungen Kollegen begleitete sie auf dieser Mission; ob hierdurch die Leistung der Truppe sich verbesserte können wir leider nicht beurteilen. 😉

Die Neckarfront in Tübingen

Tübingen zeigte sich zwar von seiner idyllischsten Seite, aber unsere sieben Agenten hatten keine Zeit, den schönen Blick zu genießen! Ein tödlicher Virus wurde nach einem fehlgeschlagenen US-Forschungsprojekt in das globale Grundwassersystem eingespeist und Teile der Weltbevölkerung wurden bereits infiziert. Nur drei Stunden Zeit hatten sie, den Antivirus zu finden und ihn ins Grundwasser einzubringen…

Nach der erfolgreichen Mission – unsere Agenten waren laut Aussage des Spielleiters unter den Top 10 % der erfolgreichsten Teams – konnten unsere Helden ein gemeinsames Abendessen in der Gaststätte Wurstküche genießen und den Tag ausklingen lassen.

Team ewimed in der Gaststätte Wurstküche